Die drei Arten von Stress – The Informed Sleeper | DUXIANA

 

THE INFORMED SLEEPER
Design/Lebensstil

Die drei großen Arten von Stress

Von DUX Design AB • 30. April 2014

Wir leben in einer Welt, in der Stress von allen Seiten auf uns eindringt. Der Rückenspezialist Dr. Jason Gordon mit einer etablierten Praxis in der Nähe der Carnegie Hall in New York erläutert drei Arten von Stress und deren verheerende Auswirkungen.

„Es gibt drei Arten von Stress: physisch/chemisch, emotional oder psychologisch. Physischer Stress wird durch bestimmte Aktionen verursacht: Ausrutschen, Stürzen, Sportverletzungen, Treppensteigen, tagelanges Sitzen am Schreibtisch, Schlafen auf einer schlechten Matratze und dergleichen mehr. Chemischer Stress wird durch Luftverschmutzung, Konservierungsstoffe in Lebensmitteln, Fluoreszenzlicht, Rauchen, Koffein, Alkohol, Drogen und eine lange Liste weiterer Dinge verursacht. Dann gibt es den emotionalen Stress, den ich als am wichtigsten erachte, da er zusätzlichen physischen Stress und sogar psychosomatische Erkrankungen verursachen kann.“

 

Bild von woman's back.

 

Was geschieht, wenn uns Stress aus dem Gleichgewicht bringt?
„Stellen Sie sich das Rad eines Fahrrads vor. Wenn eine Speiche bricht, fängt es an zu eiern. Nun werden die anderen Speichen stärker belastet. Früher oder später bricht eine weitere Speiche und Sie verlieren die Kontrolle. Wenn Sie das Leben als Rad und den physischen, chemischen und emotionalen Stress als Speichen betrachten, erkennen Sie, dass Ihr Leben aus dem Gleichgewicht geraten und möglicherweise zusammenbrechen kann, wenn eine davon durch Überlastung bricht.“

Ist eine Stresssteuerung überhaupt möglich?
„Zweifelsohne. Ich bringe meinen Patienten bei, wie sie mit dem Stress umgehen können, indem sie dessen Ursache ermitteln und vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Durch Geduld und Übung erlangen sie ihr natürliches Gleichgewicht wieder – sowohl physisch als auch metaphysisch. Diese Verwandlung erinnert an das Häuten einer Zwiebel. Sie erkennen langsam aber sicher die eigentliche Person. Sie lassen Schmerzen hinter sich. Sie essen besser. Sie treiben Sport. Und sie verwandeln sich von unglücklichen Pessimisten in frohgemute Optimisten. Das ist ziemlich beeindruckend.“

„The Informed Sleeper“ hält Sie stets über die Vorteile eines tieferen Schlafs für Ihre Gesundheit auf dem Laufenden.

       
AKTUELL
Ruht auch Ihre Rückenmuskulatur, wenn Sie sich schlafen legen?

Laut medizinischen Untersuchungen leiden 80 % der Menschen irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen.

Anpassbares Pascal® System

Wir bei DUX schenken der Vielfalt menschlicher Körper Aufmerksamkeit. Wir alle benötigen für vollkommenes Wohlbefinden maßgeschneiderte Produkte. Daher kann der Kauf eines qualitativ hochwertigen Bettes mit enormem Aufwand verbunden sein.

Jeder Körper ist einzigartig

Einer der wichtigsten und doch häufig ignorierten Faktoren bei der Matratzenwahl ist der Umstand, dass Ihr Körper ...